Volksvertreter und Staudurchfahrt !!

Weil ich mich gerade aufrege

HALLO HERR DOBRINDT!! Sie sind Witzig.

Auch wenn Sie jetzt in Berlin hausen, sollte Ihnen klar sein, dass Sie als Verkehrsminister unserem Volk mit Ihrer wahnwitzigen Maut einen Bärendienst erwiesen haben, oder ?? Na gut, Ich als Motorradfahrer sehen das gelassen.

Und keine Angst Herr Dobrindt, Sie verlieren durch die Maut zumindest nicht die über 4 Millionen Biker, die Motorradfahrer in Deutschland sind nicht gut organisiert wie z.B. Jäger.

Da wäre die Sache anders ausgegangen, die Damen und Herren Jäger hätten ihnen den Arsch bis zu Ihrer werten Halskrause hochgezogen (oder aufgerissen), wegen der beschissenen Maut die uns alle noch viel Geld kosten wird. Also die Jäger, die auf Feld und Flur unterwegs sind. Nicht die Motorradfahrer die ab und zu die Bundesstrassen und Autobahnen in Deutschland verwenden „müssen“.

Aber wie gesagt, Motorradfahrer im Gegensatz zu den oben genannten Jägern sind friedlich, gelähmt wenn es darum geht sich für irgendwas zu Motivieren.

Die Biker in Deutschland sind noch nicht in der Lage jämmerliche 2,89 % der Motorradfahrer Deutschlands für eine einzige beschissene Unterschriften Aktion zu motivieren. Und das für so eine lapidare Sache wie Stau-DurchfahrtAlso diese 4,x Millionen Wähler können sie durch nix verärgern. Das sind alles lahme Schafe, die alles mit sich machen lassen.

Übrigens, mein lieber Petitionsauschuss, das Probem mit der Rettungsgasse geht komplett auf EUER Konto. Das hat man davon wenn alte Leute an der Macht sind.

Aber zurück zu dem Bayern der jetzt in Berlin sein unwesen im verborgenen treibt. Keine Angst Herr Dobrindt von den Aktionen der Motorradfahrer  bekommen Sie  keine grauen Haare. Die Biker Deutschlands vergreisen, also gehen bald in den Ruhestand. Aber den Arsch wird Ihnen vielleicht Europäische Gerichtshof  aufreissen und ich wünschte, Sie würden dann PERSÖNLICH für die Kosten aufkommen müssen. Aber damit das nicht passiert, haben Sie den richtigen Beruf gewählt. Volksvertreter.

Uhh weil es gerade aktuell ist, Sie haben doch auch dem Waffenverkauf in das nächste Kriesengebiet zugestimmt, oder.


KOMMENTAR abschicken


Copyright bei “Jörg Wenzel
HashTag: #WhyAskWhy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.